Montag, 13. März 2017

Was lernt man in deiner Online - Erziehungsberatung? - Interview




In der Interviewreihe Monday Parents erzählt Britta Menter von ihrer Arbeit als Online Elternberaterin, ihrem eigenen Familienalltag mit Frau und Kind und über das Schreiben auf ihrem Blog.Was lernt man in deiner Online-Erziehungsberatung und deinem Online-Elterncoaching?

„Lernen ist hier vielleicht das falsche Wort, denn ich bin ja keine Lehrerin.
Die Eltern, die zu meiner Online- Beratung kommen, merken ja, dass etwas in der Eltern – Kind – Beziehung nicht gut läuft und möchten das aktiv verändern. Die brauchen keine Lehrerin, sondern jemanden, der mit ihnen zusammen schaut, wie sie bestehende Problem bearbeiten können.
Wir nutzen die jeweiligen Ressourcen, die die Familie mitbringt.
Oft ist schon ein Perspektivwechsel hilfreich und auch, dass wir uns intensiv mit der jeweiligen Entwicklungsphase des Kindes auseinandersetzen.
Denn, auch die Kinder wollen ja nicht „schwierig“ sein. Man muss nur verstehen, was hinter dem Verhalten der Kinder steckt und wie man angemessen darauf reagieren kann.
Und das können Eltern mit mir zusammen in der Online- Beratung erfahren."



Freitag, 3. März 2017

Aus Kindersicht: Warum spielen Kinder und welches Spielzeug ist sinnvoll?


Kinder lernen im Spiel. Je freier Kinder spielen können, desto mehr eigenen Ideen können sie umsetzten und so Neues lernen.

Ein neues "Aus Kindersicht" ist da!  

Wir Eltern haben oft ganz genaue Vorstellungen, welches Spielzeug wir pädagogisch sinnvoll finden.
Wie aber beurteilt ein 10 jähriges Kind, ob ein Spielzeug wirklich gut ist?
Mit ihren 10 Jahren hat Nele jede Menge Erfahrung zum Thema Spiel und Spielzeug. Warum also nicht von ihrer Erfahrung profitieren?