Mittwoch, 23. November 2016

Unser Kind hat Autismus - Interview mit Silke Bauerfeind



Inspiriert durch ihren Familienalltag, einstand das Buch, das Silke Bauerfeind über Autismus geschrieben hat.
Das Buch von Silke Bauerfeind
Aus meinem beruflichen Kontext weiß ich, wie schwierig und anstrengend es oft ist, wenn man mit Kindern arbeitet, die jenseits der "Norm" sind.
Wie schwierig und anstrengend es für die Eltern ist, kann ich nur erahnen.
Und dabei sind es oft nicht die Besonderheiten der Kinder, nicht die seelischen, körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen, die es schwer machen, sondern die äußeren Umstände.

Hilfsmittel, die die Krankenkasse nicht bewilligt, Blicke und Sprüche, die man immer wieder aushalten muss.
Manches können wir nicht beeinflussen oder ändern, anderes schon. Wir können daran arbeiten, unsere Berührungsängste abzubauen.
Das würde nicht nur den betroffenen Eltern und Kindern gut tun, sondern auch nicht Betroffenen, weil es ihren Horizont erweitern würde und sie sehr liebenswerte Menschen kennen lernen könnten.

Aus diesem Grund kommen hier jetzt regelmäßig Eltern von besonderen Kindern zu Wort und berichten über ihren Alltag.
Den Anfang macht Silke Bauerfeind. Silke hat Kulturwissenschaften studiert und arbeitet als Autorin, Bloggerin und freischaffende Künstlerin.
Ehrenamtlich ist sie im Verein "Autismus Mittelfranken e.V." für Autisten und deren Familien engagiert.
Ich freue mich wirklich sehr, dass Silke für ein Interview zur Verfügung stand und uns über ihren Alltag mit ihrem autistischen Sohn Niklas erzählt.




Donnerstag, 17. November 2016

Wir testen den Horse Club Adventskalender von Schleich




Wer als Kind Pferde mag, träumt von dem Horse Club Adventskalender.Na, hast du dir auch schon Gedanken über den diesjährigen Adventskalender deines Kindes gemacht?
Wir basteln den Kalender für unsere Tochter eigentlich immer selbst, aber dieses Jahr liegt sie uns schon seit Wochen mit einem Wunsch in den Ohren: „Ich wünsche mir den Adventskalender von Schleich! Der ist sooo cool!“
Also haben wir ihn uns einmal angeschaut und uns ein Bild gemacht.

Mittwoch, 16. November 2016

Gastartikel bei Schwesternliebe & Wir: Wenn Kinder eigene Erfahrungen sammeln



Kinder haben ein Recht darauf, ihre eigenen Erfahrungen zu machen. Wenn diese Erfahrungen jedoch mit Trauer und Leid verbunden sind, leiden auch die Eltern.Nicht alles, was Kinder erleben ist schön. Manches ist bedrückend oder macht Angst.
Dass wir Kinder vor diesen Gefühlen und Erfahrungen nicht bewahren können, macht vielen Eltern ganz schön zu schaffen und manchen sogar großen Leidensdruck.


Donnerstag, 10. November 2016

Gleichgeschlechtliche Partnerschaft - 5 Fragen, die nerven




Scheinbar ist es immer noch für viele ein Mysterium und etwas, worunter man sich im besten Falle nichts, im schlimmsten Falle jedoch nur die gängigen Klischees vorstellen kann:


Die gleichgeschlechtliche Partnerschaft




Was ich da schon so zu hören bekommen habe oder gefragt wurde, glaubt man kaum.

Deshalb heute meine Top 5 der Fragen, die ich immer wieder gestellt bekomme. Die will und kann ich wirklich nicht mehr hören.


Dienstag, 8. November 2016

Experimente mit Kindern - Die Rakete



Hast du auch ein Kind zu Hause, das es wild mag? Kann es gar nicht gefährlich und aufregend genug sein?
Dann habe ich ein Experiment für dich, das dein Kind lieben wird.


Die Rakete

Um die Rakete mit deinem Kind abheben zu lassen, brauchst du nur drei Zutaten. Diese hast du ziemlich sicher zu Hause. Es kann also sofort los gehen!


Nur drei Zutaten sind nötig, damit du dieses Experiment mit deinem Kind durchführen kannst.
Die Zutaten